Projekt verwalten

Projekt speichern

Wo sind meine Motif-Fotobücher, -Kalender und -Karten gespeichert? 

Sie können darauf vertrauen, dass sämtliche Ihrer Motif-Fotoprojekte automatisch in der App „Fotos“ unter Meine Projekte gespeichert werden. Und dort bleiben sie so lange, wie Sie sie in der App „Fotos“ auf Ihrem Apple-Computer aufbewahren möchten. 

So rufen Sie ein gespeichertes Motif-Projekt auf:

  1. Wechseln Sie in Apple Fotos in der linken Randleiste zu Projekte. Klicken Sie auf Meine Projekte.
  2. Wählen Sie das mit Motif erstellte Album aus. Es ist mit dem Motif-Logo versehen und trägt den Titel, den Sie eingegeben haben.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen. Daraufhin öffnet sich das Motif-Fotoprojekt.

Wie lange kann ich meine Fotoalben, Kalender und Karten speichern?

Die Speicherung von Motif-Projekten ist zeitlich unbegrenzt. Motif verweist auf die Bilder in Ihrer Photos-Bibliothek, sodass Ihre Projekte intakt bleiben, solange die Bilder dort gespeichert sind. 

Beachten Sie jedoch bitte, dass Motif keine Kopien von Bildern macht, die Sie in Ihren Projekten verwenden. Falls Sie die Bilder in Photos löschen, werden diese auch aus Ihren Motif-Projekten entfernt.

Projekt löschen

Wie lösche ich ein Projekt, das ich zum Üben erstellt habe?

Wählen Sie in Photos die Motif-Projekte aus, die Sie aus dem Abschnitt My Projects (Meine Projekte) in der Photos-Seitenleiste löschen möchten. Drücken Sie die "Entf"-Taste und reagieren Sie auf den Bestätigungsdialog.

Rufen Sie alternativ hierzu den Abschnitt "My Projects"(Meine Projekte) in der Photos-Seitenleiste auf, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Projektnamen und wählen Sie Delete Project (Projekt löschen) im Kontextmenü aus. Reagieren Sie anschließend auf den Bestätigungsdialog.

Projekt verwalten

Meine Fotoprojekte sind aus unerwarteten Gründen „eingefroren“ und wurden beendet. Was soll ich jetzt machen?

Falls Photos auf macOS oder Motif eingefroren ist, können Sie Photos sofort beenden, indem Sie die Tasten "Steuerung" und "Alt" gedrückt halten und "Escape" drücken.

Frühere Versionen von Motif waren nicht mit macOS Mojave kompatibel und könnten Abstürze verursachen. Falls Sie einen Absturz erleben, dann kontaktieren Sie bitte Motif-Kundensupport.